Achtsamkeitsübungen

Achtsamkeitsübungen können uns immer wieder helfen, unser eigenes Leben zu hinterfragen und neu zu gestalten. Vor allem, wenn man orientierungslos ist, in einer Lebensphase, wo man unsicher ist und nicht genau weiss, was man will.
Einfache fragen können uns immer wieder helfen, den Faden neu zu finden:

– Wie und wo stehe ich im Leben (Lebensorientierung)?
– Bin ich glücklich und erfüllt in meinem Leben?
– Wie stelle ich mir meine Zukunft vor (Zukunftspläne)?
– Was möchte ich in meinem Leben machen oder ändern?
– Was kann ich jetzt machen oder ändern?

Es ist nie zu spät etwas zu ändern in seinem Leben. Man muss einfach wissen wo man hin will, was man genau will und dann den Mut haben, das ganze wirklich zu wollen und umzusetzen. Alles liegt immer an uns selbst…