Hausapotheke

Wenn man diese aufgelisteten Mitteln immer zu Hause hat als Hausapotheke, dann kann man die meisten Alltagskrankheiten selber heilen.
Man kann mich dann kontaktieren und ich kann via Telefon und/oder Schreiben erklären wie man diese Mittel bei welchen Krankheiten anwenden kann.

Natürliche Heilmitteln (erhältlich in allen Apotheken und Drogerien):
– Schüsslersalze-Apotheke PFLÜGER oder OMIDA
– Homöopathie-Apotheke OMIDA
– Arnica Globuli von Similasan, Arnica Globuli C30 Potenz und Kügelchen C200 Potenz
– Bachblüten Rescue Tropfen oder Kügelchen
– Salben/Cremen: Arnica Creme von Similasan, Wallwurz Salbe, Tiger Balm (weiss)

Lebensmittel:
– Honig (z.B. gegen Husten, Erkältung)
– Zwiebel (z.B. gegen Husten, Erkältung)
– Zitrone (z.B. gegen Halsschmerzen/Halsentzündungen)
– Kartoffeln (z.B. gegen Husten, Gelenksschmerzen)
– Essig (z.B. gegen Fieber, Schmerzen durch Blutstagnation)
– Frische Ingwer Wurzel (z.B. gegen Erkältung, Verdauungsprobleme, Kälte im Körper)
– Quark (z.B. gegen Halsschmerzen, Brustschmerzen/Stau beim Stillen)
– Leinsamen (z.B. gegen Nasennebenhöhlen- und Stirnhöhlenentzündungen)
– Salz (z.B. gegen Erkältung, bestimmten rheumatischen Beschwerden)

Tee:
– Lindenblüten-Tee (z.B. gegen Fieber, Erkältung)
– Melisse-Tee (z.B. zur Entspannung, Schlafstörungen)
– Ingwer-Tee (z.B. gegen Erkältung, Verdauungsprobleme, Kälte im Körper)
– Frauenmantel-Tee (z.B. gegen Unterleibsschmerzen und Menstruationsbeschwerden)